Athleten

Neben allem drumherum bleiben es doch die Athleten und Sportler, die im Mittelpunkt unserer Veranstaltung stehen. Wir versuchen euch allen einen schönen Tag im Jenaer Paradies zu bereiten, an den ihr noch lange freudig zurückdenkt. Daher freuen wir uns auch immer über feedback zu Strecken und Organisation, damit es im Folgejahr noch ein Stück besser werden kann. 🙂

Stimmen zum Jenaer Triathlon 2015:

Katha Kolibri

Ihr wart der Hammer! Danke für diesen wunderbaren Triathlon zum persönlichen Saison-Abschluss. Die Organisation des Wettkampfes ließ nichts zu wünschen übrig: überall Helfer, die einem den Weg weisen; Wettkampf-Richter da, wo man sie braucht und eine Top-Verpflegung nach Zieleinlauf. …  es sollte ja vor allem ein Genuss-Wettkampf werden und so freue ich mich erwartungsvoll auf den 26. Jenaer Sparkassen Triathlon im nächsten Jahr.

(Katharina Reich, 2015 erstmalige Teilnahme in Jena)

Die inzwischen 26. Auflage des Triathlons in Jena zeigt, welch lange Tradition diese Veranstaltung hat. Angefangen als reiner Kinder und Jugendtriathlon haben sich die Angebote an Strecken und Wettkampfformaten über die Jahre deutlich erweitert. Besonderes Highlight ist seit dem einigen Jahren der Firmen- und Staffeltriathlon!  Dabei muss jeder Sportler nur eine der drei Disziplinen bewältigen.

Stimmen zum Jenaer Triathlon 2014:

Hubert Hammerl (Triathlon)

Endlich mal ein regionaler Triathlon, der professionell organisiert ist. Mein neuer Saisonhöhepunkt…

(Hubert Hammerl, 5 x Hawaii-Starter)

Der Jenaer Triathlon ist einer der zuschauerfreundlichsten Wettkämpfe, die ich überhaupt kenne. Ein Paradies für alle Athleten, Angehörigen und Fans auf und an der Strecke. Mit dem Firmentriathlon hat das Organisation-Team ein geniales Zusatzevent integriert, was in der Sportstadt Jena seines gleichen sucht.

(Henry Beck, Triathlonprofi & Rekordsieger im 3Cup)

 Henry Beck

Nach dem überwältigenden Erfolg der Sparkassen Charity Aktion 2014, wird diese seitdem jedes Jahr wiederholt! Alle Staffeln können ohne großen Aufwand an der Aktion teilnehmen, indem sie gemeinsam durch das Charity Tor laufen. Dabei wird ein Foto von jedem Team aufgenommen. Die Sparkasse JenaSaale Holzland unterstützt den Nachwuchs des Vereins mit 20€ pro teilnehmendem Team. Jena freut sich auf euren Besuch!