Anreise & Übernachtung

Anreise

mit Auto:
Die Anreise nach Jena ist über die Autobahn A4 möglich. Bitte Ausfahrt Jena Lobeda benutzen und dann der Ausschilderung Richtung Zentrum folgen. Nach Abfahrt von der Autobahn A4 befindet man sich auf der Stadtrodaer Straße. Diese führt nach knapp 5km direkt zum Stadion. Der Weg kann nicht verfehlt werden, da man ab Lobeda parallel zur Wettkampfstrecke fährt. Am Stadion befindet sich ein großer Parkplatz, der am Wettkampftag kostenfrei benutzt werden kann.  Zum Wettkampfgelände sind es vom Parkplatz 800m. Diese sind durch zahlreiche Helfer und Beschilderung einfach zu finden.Außerhalb der Sperrzeiten kann auch Parkplatz 2 in unmittelbarer Nähe der Wechselzone benutzt werden. Der Zugang wird lokal durch die Polizei geregelt. Bitte beachten Sie auch bei der Abfahrt nach dem Wettkampf die Schließzeiten, während denen keine Ausfahrt möglich ist!

Übernachtung

Jena bietet verschiedenste Übernachtungsmöglichkeiten vom Zeltplatz bis gehobenem Hotel.

Wir freuen uns euch in diesem Jahr mit dem Maxx Hotel in Jena ein sehr gutes als Rennhotel nennen zu können. Wir haben noch für einige Wochen Zimmer geblockt, die unter dem Stichwort „Triathlon“ zu attraktiven Preisen am Rennwochenende gebucht werden können.

Zimmerpreis/Nacht:

59,00 € inkl. Frühstück pro Einzelzimmer
68,00 € inkl. Frühstück pro Doppelzimmer

Die genannten Preise gelten pro Übernachtung und beinhalten neben einem reichhaltigen Frühstücksbuffet auch die freie Fahrt mit dem Städtischen Nahverkehr, die Nutzung der Tiefgarage und des Fitnessbereiches. Die Nutzung des Saunabereiches kostet € 5,00 p. P. und Tag.

Die o.g. Raten sind nur bei Buchung direkt im Hotel gültig. Die Buchung muss über
– Telefon: 03641 300 0
– Telefax: 03641 300 888 ODER
– E-Mail: reservations@maxx-jena.steigenberger.de erfolgen

Für die 2. Bundesliga wird die Teamleitersitzung am 16. Juni auch in diesem Hotel stattfinden.