Topathleten

Topathleten

Über die Jahre haben immer wieder sehr gute Sportler/innen den Weg nach Jena gefunden. Besonders zu erwähnen sind natürlich die Jenaer Eigengewächse Steffen Justus, Kathrin Müller, Stefan Hochstein (6x) und Denise Dittmar (3x). Aber auch Diana Riesler, Lars Erik Fricke und Henry Beck (2x) konnten sich schon in die Siegerliste eintragen.

Zuletzt konnten 2016 mit Judith Paul und Aljoscha Willgosch zwei Wahljenenser ihren Heimvorteil nutzen und gegen sehr starke Konkurrenz gewinnen.

Die Vorjahressieger

Judith Paul (aktuell Vereinslos)

Geb.: 31.10.1997

Erfolge:
– 1.Platz Jenaer Triathlon 2006 und 2016
– Starts in 1. Bundesliga

 Aljoscha_1

Aljoscha Willgosch

Link zur Homepage

Geb.: 19.12.1988

Erfolge
– 1. Platz Paradiestriathlon Jena 2016
– 9. Platz Ironman 70.3 Pula 2016
– Platz 5 Einzelwertung 2. Bundesliga Nord Gütersloh 2015
– Triathloncomeback nach mehrjähriger Pause 2015

bis 2010:
– Starts in 1. und 2. Bundesliga

Die Herausforderer

 Theo Popp

Theodor Popp (TSV 1880 Gera-Zwötzen)

Geb.: 06.12.1991

Erfolge:
– 7.Platz DM  Jugend/Junioren Triathlon 2010
– Top 10 Platzierungen 2.Bundesliga Nord 2011-2013
– Deutscher Meister Duathlon U23 2014
– 3.Platz DM Duathlon 2015 und 2016
– mehrfacher Thüringer Landesmeister im Lauf, Duathlon und Triathlon

 Hubert_Topathleten

Hubert Hammerl (Triathlon Jena)

Geb.: 25.10.1971

Erfolge:
– 9x Top 10 Platzierung (Profis) bei Ironman Rennen
– 2. Platz Ironman Korea
– 12 Siege bei 3 Cup Wettkämpfen in Thüringen
– Tagessiege in Regionalliga Ost für das Rad’n Roll Team Jena

Sonstiges:
– seit 2015 als Premium Sponsor des Paradiestriathlons engagiert.
Finishermedaillen, Preisgeld und AK Ehrungen werden durch Hubert gestellt.

Die jungen Wilden

Ricardo

Ricardo Ammarell (HSV Weimar)

Alter: 19 Jahre (Junioren)

2016:
– 13. Platz Deutsche Meisterschaft Junioren

2015:
– 3. Platz Team Deutsche Meisterschaft
– 2. Platz beim 25. Paradiestriathlon
– 3. Platz mit dem Team Weimarer Ingenieure in der 2. Bundesliga

 

 2016-06-19 Apoldaer Triathlon 1.Sprint (83)

Alexander Kull (HSV Weimar)

Geb.: 16 Jahre (Jugend A)

2016:
– 19. Platz Deutsche Meisterschaft Jugend A
– 2. Platz DTU Jugend Cup Bocholdt
– 3. Platz in der 2. Bundesliga in Münster
– Gesamtsieger Sprinttriathlon Gera und Apolda

2015:
– souveränder Sieg beim 25. Paradiestriathlon (Jedermann)

 

 Henrike_Topathleten

Henrike Herzog (LTV Erfurt)

Geb.: 31.10.1997

Erfolge:
– 1.Platz DM  Junioren Duathlon 2015
– 5.Platz DM Junioren Triathlon 2015
– mehrfache Thüringer Landesmeisterin im Triathlon und Duathlon
– Mitglied D/C Kader DTU 2016