Topathleten

Topathleten

Über die Jahre haben immer wieder sehr gute Sportler/innen den Weg nach Jena gefunden. Besonders zu erwähnen sind natürlich die Jenaer Eigengewächse Steffen Justus, Kathrin Müller, Stefan Hochstein (6x) und Denise Dittmar (3x). Aber auch Diana Riesler, Lars Erik Fricke und Henry Beck (2x) konnten sich schon in die Siegerliste eintragen.

Zuletzt konnte sich  2018 bei den Damen mit Maleen Butterbrodt ein neuer Name in die Siegerliste eintragen. Theodor Popp (TSV 1880 Gera-Zwötzen) ist ein Wiederholungstäter. Er siegte bereits 2015 und 2017.

Die Vorjahressieger

Maleen Butterbrodt (Eintracht Hildesheim)

Geb.: 1997

Erfolge:
– Starterin 1. Bundesliga

 Theo Popp

Theodor Popp (TSV 1880 Gera-Zwötzen)

Geb.: 1991

Erfolge
– 7.Platz DM  Jugend/Junioren Triathlon 2010
– Top 10 Platzierungen 2.Bundesliga Nord 2011-2013
– Deutscher Meister Duathlon U23 2014
– 3.Platz DM Duathlon 2015 und 2016

 

local heroes (Triathlon Jena)

Theo Sonnenberg

Geb.: 2001

Erfolge
– Deutscher Meister Jugend A Duathlon 2018
– Aufstieg mit Team Weimarer Ingenieure in 1. Bundesliga
– 2. Platz Jugend Cup Goch 2018
– mehrfacher Thüringer Meister Triathlon & Duathlon

Aljoscha Willgosch

Geb.: 1988

Erfolge
– Aufstieg mit Team Weimarer Ingenieure in 1. Bundesliga
– Platz 13 AK Ironman 70.3 Weltmeisterschaft
– mehrfacher Thüringer Meister Triathlon
– 3Cup Sieger 2017
– Sieg Paradiestriathlon Jena 2016