höchste Deutsche Nachwuchsserie erneut in Jena

2017 konnten wir beim Paradiestriathlon ertmals den DTU Jugend Cup in Jena begrüßen. Diese höchste Deutsche Nachwuchsserie besteht aus jährlich drei Veranstaltungen, bei denen sich die 300 besten Nachwuchstriathleten Deutschlands miteinander messen. 2019 macht die Serie zum zweiten Mal in Jena Station. Dieses Jahr zur ersten der drei Wettkämpfe ist es der erste Härtetest der neuen Saison.

DTU Nachwuchs Cup Jena 2017

Um für alle Zuschauer und die Sportler ein besonderes Highlight zu bieten, werden die Wettkämpfe im bisher in Deutschland unbekannten 2×3 Supersprint Format ausgetragen. Heißt, es werden 2 Triathlons mit sehr kurzen Distanzen ohne Pause hintereinander absolviert. Das verspricht ganz besondere Spannung und stellt alle Athleten vor neue Herausforderungen. Die Zuschauer können sich auf abwechslungsreiche Vollgas Rennen freuen! 😉

Aus Jena werden einige Lokalmatadoren am Start sein. Besondere Hoffnungen ruhen auf dem aktuellen Deutschen Meister im Duathlon, Theo Sonnenberg, der allerdings in der neuen Altersklasse auf noch stärkere Konkurrenz trifft. Außerdem strebt mit Aaron Hüter ein Eigengewächs nach oben und darf sich beim DTU Cup erstmals vor heimischen Publikum präsentieren.