FAQ

Immer wiederkehrende Fragen (FAQ)

Wer kann mitmachen?

Wirklich jeder! Im Bereich „Training“ und beim Infoseminar gibt es noch zusätzliche Tipps. Damit klappt es dann auf jeden Fall!

Muss ich etwas Besonderes beachten, wenn ich noch keine 18 Jahre alt bin?

Ja, die Teilnahmebedingungen müssen von dir und deinen Eltern unterschrieben werden. Die musst du am Wettkampftag bei der Abholung der Startunterlagen abgeben.

Was kostet die Teilnahme beim Firmen- & Staffeltriathlon in Jena?

Anmeldung bis einschließlich 31.03.17: 65€ pro Team
Anmeldung bis einschließlich 04.06.17: 75€ pro Team
Anmeldung nach dem 05.06.17: 85€ pro Team

Das Premium Startpaket kostet durchgehend 300€ (nur bis einschließlich 31.05.17 buchbar)

Teams mit 3 Minderjährigen Startern: 30€ pro Team

Gibt es besondere Konditionen für Schüler und Jugendliche?

Ja, die gibt es. Wir selber legen großen Wert auf unsere Jugendarbeit. Es wird der rabattierte Betrag von 30€ erhoben.

Wie erfolgt die Bezahlung?

Nach der Anmeldung eurer Staffel auf dem Portal des Laufservice Jena bekommt ihr eine Bestätigungs E-Mail, dass eure Meldung eingegangen ist. Im Anhang findet ihr eine Rechnung, die ihr auf das dort angegebene Konto überweisen müsst. Nach Geldeingang auf unserem Konto ist die Anmeldung dann auch schon vollständig!

Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es?

Es gibt nur die Möglichkeit auf Rechnung zu zahlen. Für kurzfristige Meldungen ist auch Barzahlung am Wettkampftag möglich. Bitte beachtet die verschiedenen Preise, je nach Anmeldedatum.

Was passiert, wenn jemand kurzfristig ausfällt?

Ihr könnt die Teilnehmer bis 3 Tage vor dem Wettkampf noch ändern. Auch vor Ort ist das in begrenztem Umfang noch möglich. Wenn ihr gar keinen Ersatz findet, dann können auch Sportler aus unserem Nachwuchs im Notfall kurzfristig euer Team auffüllen.

Wie lange habe ich für die drei Disziplinen Zeit?

Wir haben noch nie ein Zeitlimit festlegen müssen. Bisher waren jedes Jahr alle viel schneller als wir vorher geplant hatten. Jeder, egal ob ambitioniert oder gemütlich unterwegs, wird von uns begeistert im Ziel erwartet.

Was hat es mit dem Charity Tor auf sich?

Auf der Laufstrecke kurz vor dem Ziel ist das „Sparkassen Charity-Tor“ aufgebaut. Für jedes 3er-Team, was gemeinsam durch das Tor läuft, spendet die Sparkasse Jena-Saale Holzland 20€ an den Triathlon Jena e.V. Gleichzeitig wird von eurem Team ein Foto gemacht, was ihr später als Andenken an diesen schönen Tag bekommt!

IronTeam? IronFirma? Was ist das denn?

Im Triathlonsport gibt es verschiedene Distanzen. Legendär ist die Ironman Distanz von 3,8km Schwimmen, 180km Radfahren und 42,195km Laufen. Wenn ihr als Firma, Verein oder Freundeskreis mit 10 Staffeln beim Firmen- und Staffeltriathlon ins Ziel kommt, habt ihr gemeinsam diese Strecke absolviert. Dafür verleihen wir euch dann den Titel IronTeam, IronFirma oder IronClub.

Gibt es ein Teilnehmerlimit?

Ja, um für eure Sicherheit auf der Strecke sorgen zu können, lassen wir maximal 150 Staffeln an den Start gehen.

Ich möchte stornieren, was muss ich tun?

Bei Stornierungen schreibt bitte eine E-Mail an uns.  Bei Stornierungen bis zum 04.06.17 erstatten wir euch 50% der schon gezahlten Startgebühr zurück.

Ich bin angemeldet, wie bereite ich mich am besten auf meinen ersten Triathlon vor?  

Am besten du schaust im Reiter „Training“ auf unserer Homepage vorbei. Dort haben wir einen Trainingsplan aus dem Jahr 2014 eingestellt, nach dem wir die Staffeln auf den Start vorbereitet haben. Damit haben es alle ins Ziel geschafft! Außerdem gibt es auch 2017 wieder  ein Vorbereitungsseminar mit vielen Hinweisen zum Wettkampf.

Wie kommen wir an aktuelle Informationen zum Wettkampf?

Auf unserer Homepage findet ihr immer wieder aktuelle Neuigkeiten, Streckenpläne uns viel Nützliches. Auch auf unserer Facebook Seite gibt es regelmäßig Neuigkeiten zu lesen. Außerdem werden wir euch kurz vor der Veranstaltung auch noch einmal über einen Newsletter per E-Mail informieren.

Wann muss ich wo sein?

Seid rechtzeitig am 18.06. vor Ort. Ab 8:15 Uhr finden Nachwuchswettkämpfe mit einem Deutschland Cup statt, bei dem die besten Jugendathleten aus ganz Deutschland anreisen! Anschließend folgen die Jedermann- und Sprintstrecken. Die Anreise ist dadurch etwas eingeschränkt möglich und mit Behinderungen muss gerechnet werden. Es gibt den ganzen Tag etwas zu sehen und euch wird bestimmt nicht langweilig. Der Nachwuchs freut sich außerdem über Anfeuerung. Einen detaillierten Zeitplan findest du auf der Homepage. Start ist 14:30 Uhr. Wir empfehlen spätestens 12 Uhr vor Ort zu sein, um in aller Ruhe alles vorbereiten zu können und schon die Stimmung aufzunehmen.

Woher bekommen wir unsere Startunterlagen?

Entweder ihr holt diese am 17.06. zwischen 16-18 Uhr am Schleichersee ab. Am Wettkampftag öffnet das Meldebüro schon 7:00 Uhr. Für Staffeln wird es ab 11:00 Uhr einen eigenen Bereich geben, an dem ihr eure Unterlagen bekommt und auch noch anfallende Fragen beantwortet werden.

Wie komme ich zum Event und wie sieht es mit Parkplätzen aus?

Auf der Homepage gibt es Pläne für mögliche Parkplätze und aktuelle Pläne des Jenaer Nahverkehrs.

Wie kann ich den Veranstalter kontaktieren, wenn ich Fragen habe?

Eine E-Mail an uns ist der schnellste Weg zu uns. Ansonsten triffst du uns zu den Vorbereitungstrainings und beim Vorbereitungsseminar.

Benötige ich ein spezielles Rad?

Nein! Egal ob Holland Rad, Mountainbike, Tourenrad oder Rennrad, alle Typen sind erlaub. Nur mit der eigenen Kraft muss das Rad bewegt werden. Daher sind alle Batterieunterstützten Räder und Tandems ausgeschlossen. Außerdem überprüfen unsere Kampfrichter vor dem Start Bremsen und sonstige sicherheitsrelevante Bauteile auf Funktionstüchtigkeit.

Ist ein bestimmter Schwimmstil vorgeschrieben?

Nein, alle Schwimmstile sind erlaubt. Allerdings dürfen keine Schwimmhilfen (Flossen, Paddles, Auftriebskörper, etc.) benutzt werden. Pflicht ist das Tragen einer Badekappe. Diese bekommt ihr von uns in euren Startunterlagen.

Kann ich einen Neoprenanzug im Wettkampf tragen?

Ja, dies ist bei entsprechenden Wassertemperaturen erlaubt. (Aushänge im Gelände beachten)

Besteht Helmpflicht auf der Radstrecke?

Ja, unbedingt! Nur mit einem geprüften Radhelm ist die Teilnahme möglich!

Gibt es Umkleidekabinen, wo ich mich vor, während und nach dem Wettkampf umziehen kann?

Ja, wir richten zwei Umkleidezelte ein und werden auch eine Garderobe für eure Wertsachen bereitstellen.

Gibt es Verpflegungsstellen auf der Strecke? 

Auf der Laufstrecke gibt es in jeder Runde (alle 1,4km) einen Wasserstand. Im Ziel erwarten euch dann Kuchen, Obst und viele verschiedene Getränke.

Wie finde ich mich im Gelände zurecht?

Auf unseren Streckenplänen findest du detaillierte Karten, die alle Fragen beantworten sollten. Außerdem helfen unsere Verantwortlichen für den Firmen- und Staffeltriathlon vor Ort bei allen Fragen weiter. Ihr erkennt Sie in diesem Jahr an den limone farbenen T-Shirts.